Angebot

Psychotherapie
Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, ungünstige Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Wichtige Voraussetzung für eine Psychotherapie ist Ihr Wunsch, etwas zu verändern und Ihre grundsätzliche Bereitschaft, sich mit Ihren Gefühlen und Ihrem Erleben zu beschäftigen und sich dabei unterstützen zu lassen.

Im ersten Gespräch wird Ihre aktuelle Situation und Ihr Anliegen ausführlich besprochen und danach vereinbart, wie oft und in welchem Abstand die folgenden Gespräche stattfinden sollen. Das können Einzelgespräche (Dauer: 50 min), Paar- oder Familiengespräche (Dauer: 90 min) sein.

Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen in psychosozialen Berufen bei der Reflexion und Verbesserung Ihres beruflichen Handelns begleitet.

Coaching
Hier stehen die Entwicklung und Umsetzung persönlicher, beruflicher oder organisatorischer Ziele im Fokus, sowie die Stärkung der persönlichen Kompetenzen und der langfristige Erhalt der psychischen Gesundheit (Prävention).

Ersttermin nach Vereinbarung (telefonisch oder per E-mail)

Haltung gegenüber den KlientInnen
Im Umgang mit unseren KlientInnen sind uns Wertschätzung, Achtsamkeit und Verlässlichkeit wichtig.

Selbstverständlich wahren wir die psychotherapeutische Verschwiegenheitspflicht.

In Therapiegesprächen mit mehreren Personen (Paare, Familien, Gruppen) legen wir großen Wert darauf jeden einzelnen neutral zu begegnen und gleichermaßen Aufmerksamkeit zu schenken.

Haltung gegenüber den Problemen der KlientInnen
Wir verstehen uns als Wegbegleiter auf Zeit und bieten Hilfe bei der eigenen Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten für ein besseres Leben (bessere Lebensqualität).

Wir nehmen Ihr Problem ernst, urteilen nicht und helfen Ihnen ihr Problem verstehbar zu machen.

Arbeitsweise
Hohe Qualität – familiäre Atmosphäre

Was unser Slogan verspricht halten wir ein indem wir für gute Erreichbarkeit sorgen und schnellstmöglich einen Termin für ein erstes Gespräch anbieten.

Unsere Arbeit gestaltet sich nachvollziehbar: Im ersten Gespräch klären wir Erwartungen, mögliche Ziele und vereinbaren wie der Therapieverlauf gestaltet werden kann.

Wir arbeiten methodisch vielfältig.

Wir sind Familientherapeuten mit Familien – als Eltern bringen wir mit unseren 12 Kindern auch eigene Erfahrungen mit und sind im Zusammenleben mit den Schwierigkeiten von Familien vertraut.